Ernst Pilick spricht Eugen Roth

foto Wieland Eberle, CC BY-SA 3.0

Originelle Verse und Gedichte, meisterhafte Prosa, Anekdoten und Erinnerungen aus seinem Leben

Ernst Pilick macht keine „Lesung“, er spielt die Werke seiner Dichter. Er versteht es, in hervorragender Weise, seine „Zuhörer“ zu „Zuschauern“ werden zu lassen und in den Bann zu ziehen.

Aus seinem Repertoire haben wir seinen Eugen-Roth-Abend ausgewählt.

Das Programm dieses Abends gleicht einem Gang durch das Leben und Werk des Eugen Roths. Der heitere Skeptiker weiß die Schwierigkeiten und Peinlichkeiten in die „ein Mensch“ hineingeraten kann, treffsicher zu schildern. Seine spritzig und geistreich formulierten Verse, seine ironischen und satirischen Betrachtungen, seine Ratschläge und gereimten Weisheiten gehören zum festen Medikamentenbestand in der „Hausapotheke des Humors“.

Ernst Pilicks lockere, stimmlich und mimisch lebendige Vortragsart ist Gewähr für einen gelungenen literarischen Abend.

Wann: 13.12., 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)  Eintritt 9 Euro

Wo: Annes Biolädle

Bitte telefonisch anmelden unter 07043/954262.